Panorama mit Fahrrad
19.05.2019 15:15erstellt von: Hanno Wirth


„200 Jahre Fahrrad“ - Anlass für einen fahrzeugtechnischen Rückblick und Ausblick

KarlDrais1

Vortrag im Rahmen der Historischen Fahrradausstellung im Museum Dietzenbach


Aus Anlass des 200jährigen Jubiläums der Erfindung des Fahrrades durch Freiherrn von Drais im Jahr 1817 wird ein Bogen geschlagen von muskelkraftgetriebenen Fahrzeugen der Antike und des Mittelalters über das Fahrrad sowie erste Ansätze der Motorisierung bis hin zu einem Zukunftsausblick der individuellen Mobilität, einschließlich der Würdigung bahnbechender Entwicklungen (Gummi, Reifen, E-Mobilität) und Kuriositäten.

Vortragender:

Dr.-Ing. Bernward Bayer, Sachverständiger für Fahrzeugtechnik und Vorstand im ADFC Rödermark.

Zeitpunkt:

19. Mai 2019, 15:15 Uhr im Rahmen der Sonderausstellung zum Thema "Fahrradformen der letzten 200 Jahre"

Ort:
Museum für Heimatkunde und Geschichte
Darmstädter Straße 7 + 11
63128 Dietzenbach




Bildergalerie

KarlDrais2KarlDrais3KarlDrais4Ausstellung Fahrradformen Dietzenbach

56-mal angesehen




© ADFC 2019

Mitglied werden
Mitmachen
Lass dein Rad codieren
Meldeplattform Radverkehr
Bett&Bike-Unterkünfte finden
ADFC GPS
ADFC Tourenportal